Ein erfolgreiches Leben durch das Gesetz der Resonanz

Wohlstand, Liebe, Gesundheit – das sind die drei Faktoren, die zu einem erfolgreichen Leben führen. Bei der großen Mehrheit der Weltbevölkerung scheitert in der Regel mindestens einer dieser Faktoren, was zu einer Störung unseres Gleichgewichtes im Leben führen kann. Wirklich mit allem glücklich zu sein, das gibt es nur selten, und daran kann man auch nichts ändern. Doch… ist das wirklich so? Die Antwort ist ein klares Nein! Jeder Mensch auf dieser Welt ist für den Erfolg seines eigenen Lebens verantwortlich, und kann diesen jederzeit und mit relativ wenig Aufwand in eine andere Richtung lenken. Alles was es dazu braucht, ist das Wissen, wie man das Gesetz der Resonanz, auch Gesetz der Anziehung genannt, für sich nutzen kann. Ein Gesetz, welches nur die wenigsten kontrollieren, was wiederum erklärt, weshalb nur wenige Menschen ein durch und durch glückliches und erfolgreiches Leben in allen Aspekten führen. Dabei ist es durchaus einfach, dieses Gesetz der Anziehung für sich selbst zu nutzen und sich sein Leben somit erfolgreich zu gestalten.

Was ist das Gesetz der Resonanz?

Das Gesetz der Resonanz ist keine von Menschen erstellte Regel, sondern vielmehr ein Prinzip des Universums. Man kann es vergleichen mit dem Gesetz der Anziehungskraft eines Magneten. Jeder weiß, dass ein Magnet metallische Gegenstände anzieht, ohne dass jemand diese Anziehungskraft beeinflussen kann. Wenn man einen Magneten in die Nähe einer Schraube bringt, wird diese zu ihm gezogen. Je stärker der Magnet ist, umso schneller gelangt die Schraube zum Magneten. Beim Gesetz der Resonanz ist es ganz ähnlich. Hier ist unser Bewusstsein der Magnet, und unsere Begehren die Schraube. Je stärker wir uns etwas wünschen oder vorstellen, umso schneller wird sich dieses auch erfüllen. Ganz egal ob es sich bei unseren Begehren um Geld, Liebe oder gar Gesundheit handelt – wer das Gesetz der Resonanz richtig anwendet, wird seine Ziele langfristig auch erreichen.

Das Ganze funktioniert durch positive Schwingungen, die wir ständig ausstrahlen und auch von anderen empfangen. Mit dem Prinzip, dass Gleiches Gleiches anzieht, beeinflussen wir anhand dieser positiven Ausstrahlungen die verschiedensten Ereignisse. Mehr Geld, mehr Gesundheit, mehr Liebe – alles ist möglich. Schuld daran, dass es nur bei den wenigsten Menschen funktioniert, sind die negativen Gedanken. In der Regel gibt es zu jedem positiven Gedanken nämlich mehrere negative. Denkt man zum Beispiel daran, sein eigenes Geschäft aufzumachen, ist dieses erst einmal ein positiver Gedanke. Dieser wiederum wird von vielen negativen Gedanken begleitet, die wie folgt aussehen können: „Und wenn ich nicht genügend Kunden gewinnen kann, um das Geschäft aufrecht zu erhalten?“ oder „Das Risiko, meinen festen Job aufzugeben, um meine Zeit meiner eigenen Firma zu widmen, ist schon sehr hoch“. Sicherlich kann man noch viele weitere negative Gedanken aufbringen, die eine Geschäftsgründung mit sich bringt.

Das Gesetz der Resonanz richtig nutzen

Jeder Mensch auf dieser Welt kann das Gesetz der Resonanz für sich nutzen. Genauer gesagt, nutzen wir alle dieses Gesetz bereits, jedoch ohne es zu wissen. Es richtig zu unseren Vorteilen zu nutzen, kann man allerdings lernen und trainieren, um die Auswirkungen der Negativeinflüsse zu verringern oder gar zu eliminieren und somit seine Ziele und Träume zu verwirklichen. Eine Möglichkeit seine Persönlichkeitsentwicklung aufs nächste Level zu heben, bieten die Online-Kurse von Dr. Susanna Wallis (Quanten-Resonanz). Sind Sie bereit, Ihr Leben komplett zu verändern?